Home  |  Entwicklungen  |  Wissenschaft | Indikationen  |   Medien  |   Links  |   Kontakt  | Impressum
 
 

Hinweis:
Einzelne Funktionen dieser Internetseite erfordern JavaScript. Sollten Sie diese Funktion in Ihrem Browser aus Sicherheits-gründen deaktiviert haben, können Sie alternativ auch mithilfe der Textlinks am oberen und unteren Seitenrand durch unser Angebot navigieren.

Für das Betrachten einzelner Dokumente ist der Acrobat Reader erforderlich. Sollte dieses Programm nicht bereits auf Ihrem Computer installiert sein, können Sie es durch Klick auf das nachstehende Symbol kostenlos herunterladen und installieren.

Acrobat Reader hier kostenlos herunterladen

Herzlich willkommen

Herzlich willkommen und vielen Dank für Ihr Interesse an der Arbeit der Europäischen Akademie für Photodermatologie

Die Europäische Akademie für Photodermatologie mit Sitz in Leiden/Netherlands hat sich zur Aufgabe gemacht, wissenschaftliche Forschungen im Bereich der Lichttherapie zu unterstützen und zu fördern, damit die medizinischen Erkenntnisse zum Nutzen vieler Kranker therapeutisch zur Schmerzlinderung und Heilung eingesetzt werden können.

Universität Leiden

So wurde von dem Wissenschaftler und Forscher Prof. h.c. Rose (Minsk) - in Kooperation mit der Europäischen Akademie für Photodermatologie - und in Zusammenarbeit mit der Universitätsklinik Leiden/Niederlande ein weltweit einzigartiges Lichtsystem entwickelt, das unter dem patentrechtlich geschützten Namen BioSun Bekanntheit erlangt hat.

Mit Hilfe der neuartig entwickelten Geräte und des Lichttherapieverfahrens können nach heutigen Erkenntnissen eine Vielzahl von Krankheiten ohne den Einsatz von zusätzlichen Medikamenten gelindert und therapiert werden.

Höchste wissenschaftliche Ehrung für
BioSun Erfinder und Photomediziner Gert Rose

Im Jahre 2009 erhielt Prof. h.c. Rose (Minsk) für seine wissenschaftliche Forschung und die hierauf publizierten internationalen Studien in den Bereichen Dermatologie und rheumatische Formenkreise (UVA-1 Kaltlichttherapie, UV-reduzierte/UV-freie Lichttherapien) die Promotions-Urkunde über die Erlangung der Doktorwürde.

Am 16.02.2010 erfolgte eine weitere Ehrung mit der Berufung zum Professor. Prof. h.c. Rose (Minsk) gehört zu den international bekanntesten Forschern mit Weltruf im Bereich der Lichtmedizin!

Über die Entwicklungsarbeit hinaus führt die Europäische Akademie für Photodermatologie in Kooperation mit der Universitätsklinik Leiden entsprechende Schulungen und Fortbildungsseminare zur Wirkung und Anwendung der BioSun-Lichttherapie durch. Die Weiterbildungen zum Lichterfahrenen Arzt/Ärztin, Lichttechnischen Assistent/in oder Lichttherapieassistenten/in werden von Prof. Dr. S. Pavel geleitet.

Die Europäische Akademie für Photodermatologie ist selbstlos tätig und verfolgt nicht in erster Linie eigenwirtschaftliche Zwecke. Die Europäische Akademie für Photodermatologie ist weder einer Regierung noch einer politischen Partei, ferner keiner weltanschaulichen Körperschaft oder Gruppierung Rechenschaft schuldig.

 
Copyright

© Copyright 2012 by CompuSlave IT-Service - Hannover